Zugangskarten damit der Eintritt abgesichert ist

Zugangskarten ermöglichen es, Zugangskontrollen mit geringem Aufwand durchzuführen.
Sie bieten Anwendungsmöglichkeiten in verschiedensten Bereichen.
Man unterscheidet zwischen kontaktbehafteten und kontaktlosen Karten. Das bedeutet, dass man die Zugangskarte kontaktlos an das Kartenleseterminal hält, um einen Scanvorgang zu bewirken, oder Sie die Zugangskarte in das Kartenleseterminal stecken müssen (kontaktbehaftet).

Solche Zugangskarten können individuell auf die jeweiligen Personen und ihre Befugnisse installiert werden. Sie können, zum Beispiel, einer Zugangskarte den Zutritt in bestimmten Bereichen gewährleisten und in anderen den Zutritt nicht gewährleisten. So können Sie die Zutrittskontrolle für jeden einzelnen so einstellen, wie Sie es möchten. 

Jetzt Anrufen!