Überwachungskameras mit Schwenk und Neigeköpfen für Ihre Sicherheit.

Die aller meisten Überwachungskameras werden mithilfe von Halterungen fest an die Wand oder an die Decke befestigt. Somit wird ständig der selbe Bereich videoüberwacht. Für die meisten Unternehmen ist diese gefilmte Fläche vollkommen ausreichend. In vereinzelten Fällen ist dies leider nicht der Fall. Um nicht unzählige Kameras auf in Ihrem Gebäude oder auf Ihrem Gelände anzubringen, können Sie nur von Positioniersystemen mit Schwenk- und Neigeköpfen profitieren.

Dieses Kameragehäuse mit Schwenk- und Neigefunktion bietet Ihnen eine 360 Grad Rotation, die sich per Fernsteuerung bedienen lässt. Somit haben Sie die Möglichkeit eine bestimmte Fläche einzustellen und diese zu filmen. Diese Positioniersysteme bieten Ihnen auch den Vorteil, unterschiedliche Flächen oder Objekte für einen bestimmten, programmierten Zeitraum zu filmen, und dann wieder zu wechseln. Wir bieten Ihnen eine große Anzahl an solchen Systemen.

Preis

Hersteller

Hersteller Serie

Kameratyp

Brennweite

PoE

Schutzklasse

Alarmeingang

Bildauflösung (CAM)

Alarmausgang

WLAN

IR

Vandalismusgeschützt

Bildschirmübertragungsrate

Bewegungsmelder

Montageart

Tag-/Nacht-Umschaltung